Die Verborgenen Lande Wiki
Advertisement
Die Verborgenen Lande Wiki

Der König-Ferdinand-Orden ist eine militärische Auszeichnung für Tapferkeit, die von König Ferdinand 1813 noch als Fürst stiftete. Ebenso wie das zur selben Zeit gestiftete Eiserne Kreuz Preußens ist dieser Orden für alle militärischen Dienstgrade zugänglich - in allen Stufen, in denen er vergeben wird.

Hier abgebildet ist der Halsbandorden, die höchste Stufe. Insbesondere während der Aventurkrise 1897 wurde der Orden auch an Zivilisten vergeben. Die Christophsteiner Musketiere, eine Widerstandsgruppe um Stephan von Steinburg bekam ihm mit dem Aventurkreuz insgesamt verliehen.

Hersteller ist ein böhmischer Produzent, der auch für Scharfenburg arbeitet.

Advertisement