Die Verborgenen Lande Wiki
Advertisement
Die Verborgenen Lande Wiki

Die hier stehenden Leitlinien legen den richtigen Umgang mit Artikeln, Diskussionen, Bildern und Kategorien fest und sorgen für eine einheitlichere Gestaltung des Die Verborgenen Lande Wikis. So erleichtern sie den Besuchern die Orientierung in diesem Wiki und beugen möglichem Streit unter Autoren vor.

Artikel aus anderen Wikis

Die reine Übernahme von Artikeln aus anderen, ebenfalls deutschsprachigen Wikis gleicher Prägung macht wenig Sinn. Ausnahmen sind übersetzte Artikel aus fremdsprachigen Wikis und aus unserem Partner-Wiki Königreich der Himmel-Wiki, sofern sie Inhalte zu den Verborgenen Landen darstellen..

Bearbeitungszusammenfassung

Wenn ihr einen Artikel bearbeitet, denkt daran, die Änderungen in der Bearbeitungszusammenfassung mitzuteilen und ggf. zu begründen. Das gilt insbesondere, wenn Teile gelöscht werden. Es ist schlicht unhöflich, Daten zu löschen und dies nicht einmal zu begründen.  

Benutzer

Jeder Benutzer hat eine Benutzerseite, eine Benutzer-Diskussions-Seite und eine Benutzer-Blog-Seite.

Die Benutzerseite könnt ihr frei gestalten. Dabei sind selbstverständlich die Urheberrechte der Inhalte des Wikis zu beachten.

Auf der Diskussionsseite können Benutzer mit anderen Benutzern diskutieren, auf der Blogseite könnt ihr themenbezogene Artikel schreiben, Theorien, Interpretationen, Vermutungen etc. veröffentlichen.

Beschreibung

Achtet bei der Beschreibung in den Artikeln darauf, dass auch Leser, die die Chroniken der Verborgenen Lande nur vom einmaligen Lesen der einzelnen Teile auf Fanfiktion.de oder Gundolfs Bibliothek kennen oder ohne Vorkenntnisse hier stöbern, verstehen können, worum es geht. Nehmt grundsätzlich an, dass der Leser bestenfalls eine grobe Kenntnis hat und genau hier nach besserer Information sucht, als er/sie bisher hatte.

Bilder

Bilder können nur von registrierten Benutzern hochgeladen werden. Dazu muss man angemeldet sein.

Bilder müssen thematisch zum Artikel passen, also die Person oder den Gegenstand zeigen, die/der im Artikel beschrieben wird.

Bilder werden über die Bilderseite (im Menü Erkunden, letzte Position) hochgeladen. Ein direktes Hochladen von Bildern innerhalb eines Artikels oder der Infobox ist nicht möglich.

Achtet bei der Benennung des Bildes darauf, dass der Name möglichst schlüssig ist. Bildtitel, die lediglich aus sinnlosen Folgen von Buchstaben und Ziffern bestehen, sind wenig hilfreich. Stattdessen sollte der Titel in kurzen Worten beschreiben, was das Bild darstellt und woher es stammt.

Bitte gebt auch mithilfe der Vorlage {{Dateiinfo}}  eine Dateibeschreibung ab, die Beschreibung, Autor, Quelle und Lizenz der Datei enthält. Die Dateiinfo sollte tunlichst gleich nach dem Hochladen ausgefüllt werden. Wenn ihr Bilder aus den Tiefen des Internets gewinnt, wisst ihr in drei Wochen vermutlich nicht mehr, woher es stammt. Macht es deshalb besser gleich.  Achtet bei der Benennung des Bildes darauf, dass der Name möglichst schlüssig ist. Bildtitel, die lediglich aus sinnlosen Folgen von Buchstaben und Ziffern bestehen, sind wenig hilfreich. Stattdessen sollte der Titel in kurzen Worten beschreiben, was das Bild darstellt und woher es stammt.

Diskussionen

Diskussionen über die Artikel oder zu den Blogs sind erwünscht, wichtig und dienen dem Austausch der User über den Artikel oder den Sachverhalt des Blogs.

Dabei gilt: Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut, berechtigt aber nicht zu Beschimpfungen oder Herabwürdigung des Diskussionspartners. Bleibt also bitte sachlich. Rassistische, antisemitische, sexistische und sonstige extremistischen Äußerungen sind keine Meinung, sondern schlicht verboten und haben hier nichts zu suchen.

Verstöße gegen diese Regel können mit Sperrung geahndet werden. (Siehe Abschnitt Sperren)

Formatierung

In der Regel wird die normale Formatierung benutzt, die von FANDOM angeboten wird. Für die Überschriften verwenden wir ebenfalls die von FANDOM angebotenen Überschriftsformate ohne ergänzende Schriftformatierung

Es gibt aber Inhalte, die auffälliger gestaltet werden können, um Aufmerksamkeit zu erzeugen oder Betonungen deutlich zu machen. Diese setzen wir kursiv oder fett.

Kursiv werden formatiert:

  • Geburtsdaten
  • Legendäre Orte/Gegenstände/Zauber, die auch außerhalb der Chroniken der Verborgenen Lande bekannt sind

Fett werden formatiert

  • Film- oder Buchtitel, sofern sie nicht verlinkt sind

Gerüchte

In den Fandoms verbreiten sich gelegentlich gerüchteweise Umstände, Schicksale von Charakteren o. ä., die in den offiziellen Materialien nicht erwähnt werden. Diese Dinge haben im Die Verborgenen Lande Wiki nichts zu suchen und werden gelöscht. Der Admin hat persönlichen Kontakt zur Autorin. Im Zweifel bitte den Admin kontaktieren, damit unklare Sachverhalte von der Autorin selbst aufgelöst werden können.

Infoboxen

Infoboxen können grundsätzlich von allen registrierten Nutzern gestaltet und auch verändert werden.

Es ist jedoch wichtig, dass die Infoboxen einen für alle Nutzer verlässlichen Inhalt haben. Änderungen an den Infoboxen sollen daher nur in Absprache mit einem der Administratoren erfolgen.

Inhalte

Ein Wiki ist ein Online-Lexikon, das Information durch Fakten liefert. Deshalb gehören in die Artikel nur, Ereignisse, Gegenstände, Handlungen, Personen und Orte, die sich aus den Chroniken der Verborgenen Lande ergeben. Dazu gehören:

veröffentlichten Geschichten (dort unter Wendland-Saga)

Geschichten (dort unter Die Verborgenen Lande)

  • ·        Umstände, die die Autorin bestätigt.

Ergeben sich dabei Widersprüche, gilt im Zweifel die Bestätigung der Autorin.

Interpretationen/Theorien

Nicht alles ist innerhalb der Dialoge der handelnden Personen oder den Beschreibungen direkt erklärt.

Unter diesen Umständen ist es auch erlaubt, Interpretationen/Rückschlüsse/Theorien aus den aus den veröffentlichten Geschichten erkannten Umständen aufzuführen. Diese sind aber als solche deutlich kenntlich zu machen.

Kategorien

Ordnet die von euch verfassten Artikel mindestens einer passenden Kategorie zu. Bevor ihr eine neue Kategorie erstellt, prüft vorher, ob sie bereits existiert. Es ist hat wirklich keinen Nutzen, mehrere gleiche Kategorien zu verwenden (z. B. Einwohner Wengland und Wengland-Bewohner).

Kurze Artikel

Artikel, die nur aus wenigen Sätzen bestehen und das angesprochene Thema nicht ausreichend beschreiben, helfen dem informationssuchenden Leser nicht weiter. Inhalte wie: „Steinburg ist eine Gemeinde im Königreich Wengland“, sind nicht informativ und können kein Dauerzustand sein.

Artikel, für die noch nicht ausreichend Informationen vorhanden sind, um sie ausführlich zu gestalten, können für eine Übergangszeit knapp gehalten sein, sind aber als Stub zu kennzeichnen.

Als Ausnahmen gelten Personen, Ereignisse, Orte oder Gegenstände, zu denen es wenig Informationen gibt, die der Vollständigkeit halber aber in diesem Wiki erwähnt sein sollten.

Links

Links helfen dem Leser, Begriffe, Namen etc. auf der entsprechenden Seite nachzuschlagen. Wir setzen Links wie folgt:

Jeder Begriff, zu dem es eine Seite gibt, oder der erklärt wird (Glossar) wird je Abschnitt (Infobox, Biografie, Geschichte, Anmerkungen) grundsätzlich einmal verlinkt. Ist der betreffende Abschnitt länger als der Bildschirminhalt, wird der Begriff nochmals verlinkt, wenn der letzte Link dazu außerhalb des Bildschirmtextes ist.

Quellenangaben

Für alles, was sich nicht aus dem reinen Inhalt der Geschichten erschließt (so wie sie auf den angegebenen Plattformen nachzulesen sind), sind Quellenangaben erforderlich und so zu gestalten, dass sie jederzeit nachvollziehbar und nachprüfbar sind.

  • ·        

Bücher: Autor (voller Name, ggf. abgekürzt, Titel, ggf. Untertitel, Kapitelnummer, ggf. Kapiteltitel, Verlag, ggf. Auflage, Erscheinungsjahr, Seitenzahl(en)

  • ·        

Internetseiten: Hyperlink auf den zitierten Artikel und Datum des Abrufs

  • ·        

Verweis auf andere Wikis ist – mit Ausnahme des hiermit verpartnerten Königreich der Himmel Wikis) nicht erwünscht. Wenn Informationen aus einem anderen Wiki stammen, ist die dortige Quelle anzugeben. Informationen, die sich nicht aus den veröffentlichten Geschichten ergeben und ohne nachprüfbare Quellenangabe sind oder nicht ausdrücklich als Interpretation bzw. Theorie gekennzeichnet sind, werden gelöscht.

Rechtschreibung

Gute Rechtschreibung sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Das gilt ebenso für die Zeichensetzung. Die Ausrede „Hab‘ ich in der Bahn mit dem Smartphone gemacht“ gilt nicht. Der Begriff „kreative Rechtschreibung“ erst recht nicht.

Ganz egal, mit welchem Medium ihr die Artikel hier bearbeitet – PC, Laptop, Smartphone: Schreibt korrekt. Macht das nicht nebenbei, sondern nehmt euch die Zeit, einen Artikel ordentlich zu verfassen. Überprüft die Rechtschreibung mit einem Rechtschreibprogramm. Doch seid gewarnt: Die Rechtschreibprüfung z. B. von Word muss Eigennamen erst beigebracht bekommen.

Ein Lexikon – ein Wiki ist ein Online-Lexikon –, das Artikel mit falscher Rechtschreibung enthält, wirkt wenig glaubwürdig, unabhängig davon, ob die Artikel zutreffende Informationen enthalten.

Sperren

In Fällen von Verstößen gegen die Leitlinien dieses Wikis hat der Admin/Bürokrat das Recht, den betroffenen User zu sperren. Keine Sorge: Nicht jede Missachtung der Regeln hat eine Sperre zur Folge, erst recht nicht beim ersten oder einmaligen Verstoß.  

Es gelten folgende Regeln:

Zur Sperrung können führen:

  • Vandalismus (was darunter fällt, siehe Abschnitt Vandalismus)
  • Verstöße gegen die allgemeinen Fandom-Richtlinien
  • In Diskussionen Beleidigungen, Drohungen (ausgenommen die Androhung der Sperrung wegen Regelverstoßes) oder Hetze.

Nicht jeder Verstoß ist böswillig. Es kann sich ja (von Beleidigungen, Drohungen, oder extremistischen Äußerungen mal abgesehen) um ein Versehen handeln. Deshalb gelten folgende Eskalationsstufen:

  • Stufe 1: Erst-/einmaliger Verstoß: Der betroffene User bei einem der oben genannten Verstöße wird vom Admin auf den Regelverstoß per Nachricht hingewiesen. Der Regelverstoß wird dabei auch genannt. Höflicherweise sollte diese Nachricht beantwortet werden und die Kenntnisnahme bestätigt werden.
  • Stufe 2: Wird die Nachricht zum Verstoß nicht beantwortet und folgt erneut ein Verstoß gegen eine Regelung, die mit Sperrung geahndet werden kann, erhält der Betroffene eine Erinnerung, dieses Tun zu unterlassen, verbunden mit der Aufforderung, die Kenntnisnahme zu bestätigen. Für einen weiteren Wiederholungsfall wird eine Sperre angedroht.
  • Stufe 3: Kommt dann nicht innerhalb von 3 (drei) Tagen eine Antwort auf die Nachricht und folgen weitere Verstöße, die Sperrungen zur Folge haben können, wird der betroffene User zunächst für 7 (sieben) Tage gesperrt. Die Sperre läuft automatisch aus.
  • Stufe 4: Im weiteren Wiederholungsfall gilt, dass der User für
    • Vandalismus: Sperre für 3 (drei Monate)
    • Verstoß gegen Fandom-Richtlinien: Sperre für 3 (drei Monate)
    • Verstoß gegen Diskussionsregeln: Sperre für 1 (einen) Monat
  • Stufe 5: Wenn auch das nicht fruchtet, und wird der/die betroffene User/in nach Ablauf der Sperre nochmals gegen die entsprechenden Regelungen verstößt, gilt:
    • Erneuter Vandalismus: User wird dauerhaft gesperrt.
    • Erneuter Verstoß gegen die Fandom-Regeln: User wird dauerhaft gesperrt
    • Erneuter Verstoß gegen Diskussionsregeln: Sechs Monate Sperre (und wenn auch das nicht hilft, muss es dauerhaft sein)

Vandalismus

Als Vandalismus gelten das mutwillige Verschlechtern oder Leeren von Artikeln, Entfernen von Fußnoten oder Einzelnachweislisten, das Verbreiten rassistischer, pornographischer, sexistischer oder anderweitig verfassungsfeindlicher, sowie nicht jugendfreier Inhalte - egal ob direkt oder durch Links - und wiederholte Verstöße gegen die Richtlinien des Wikis oder die Fandom-Richtlinien. All dies wird gelöscht.

Benutzer, die Vandalismus betreiben, werden von einem Administrator gesperrt.

Solltet ihr Vandalismus feststellen, dann

  • macht ihn rückgängig, falls es sich um vereinzelte Fälle handelt,
  • kontaktiert einen aktiven Administrator falls der Vandalismus weitreichend ist oder fortgesetzt wird,
  • oder kontaktiert die Volunteer Spam Task Force (bevorzugt aber nicht ausschließlich in englischer Sprache).

Zitate

Zitate sind immer mit Quellenangaben zu versehen. Verwendet dazu die angebotene Vorlage Zitat aus der Vorlagenbox.

Advertisement